Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann | Frauenärztin Köln Lindenthal

Die Frauenheilkunde

Logo Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann, Frauenärztin, KölnFrauenärztin Köln Lindenthal, ganzheitliche Frauenheilkunde, Frauenarzt Lindenthal, Hormontherapie, Altersprävention

 

Einfühlsam. Erfahren. State of the Art.

„Ein Arzt, der kein Künstler ist, ist auch kein Arzt“, sagte einmal der Schriftsteller und Schauspieler Curt Goetz. Und tatsächlich spielen Sensibilität und Kreativität neben Erfahrung und Know-how eine beträchtliche Rolle bei jeder Form von Diagnose und Behandlung. Dennoch kommt die ärztliche Kunst nicht zur Geltung ohne eine entsprechende technische Ausstattung und Analyseverfahren auf der Höhe ihrer Zeit. In der Praxis von Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann ist beides eine Selbstverständlichkeit.

Technik, wie sie sein soll
In ihrer stilvoll eingerichteten, konsequent modern ausgestatteten Praxis am Stadtwaldgürtel arbeitet Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann ausschließlich mit Geräten der letzten Generation. Dadurch können Erkenntnisse gewonnen und Ergebnisse erzielt werden, die so vor Jahren noch nicht denkbar waren. Der Einsatz von Ultraschall mit neuester 3D-Technik ist nur ein Beispiel. Durch ihn lassen sich unter anderem Tumore in der Brust besonders früh erkennen und von anderen Gewebeveränderungen präzise unterschieden.

Hohe Standards. Gute Vernetzung.
Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann bietet ihren Patientinnen nicht nur praktisch alle Untersuchungen und Tests zur Früherkennung von Krebserkrankungen, Infektionen, Osteoporose und anderen Gesundheitsgefahren an. Sie informiert auch detailliert darüber, wann und warum welches Verfahren sinnvoll ist und in welchen Fällen darauf verzichtet werden kann.

Darüber hinaus gelten selbstverständlich höchste Standards bei allen Aspekten fortschrittlicher Frauenheilkunde. Sei es in puncto Schwangerschaftsvorsorge, hinsichtlich der Beratung für eine moderne Familienplanung oder in Bezug auf die Nachsorge infolge bösartiger Erkrankungen, bei denen alle sinnvollen komplementären Maßnahmen zur Anwendung kommen.

Nicht zuletzt beim Umgang mit frauenspezifischen Krebsleiden zeigt sich ein weiterer Vorteil der Praxis: Dr. med. Barbara Fervers-Lippmann ist intensiv vernetzt und kooperiert mit herausragenden Spezialisten verschiedener medizinischer und verwandter Disziplinen. Die zertifizierte Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum der Universitätsklinik Köln belegt dies auf besonders effektive Weise.